Live Coding / Wetterdaten verarbeiten zu medialem content


#1

Im OKlab Bonn, wurde beim Hackathon ein Projekt angestoßen, das Wetterdaten mit Hilfe von z.B. “overtone” medial aufarbeiten möchte. Eine Untermethode einen algorave zu veranstalten.
Wetterdaten könnten so über das Freifunknetz, als aufgearbeitet zum mediastream einen content stellen.


#2

Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, wer das angeboten hat, habe das Thema aber auch noch mal im Slack-Channel des OKLabs angesprochen. Da kannst Du auch mitmachen, die Kontaktdaten zum Slack sind hier:
http://codeforbonn.de/kontakt/


#3

Das ist ein Angebot, danke. Für mich hat das im Ganzen daraus so Sinn gemacht, es als Audio Angebot dann als Stream in das Netz zu stellen, zu erweitern. Deshalb habe ich die Idee frei nach CC ergänzt. Interessiert mich die Geschichte um z.B. Gibber sehr. Erinnern kann ich mich nur noch, dass es bei der Vorstellung seiner Arbeit von einem hackathonisten um webside access ging.


#4

#5