Wir machen Theater! Kooperation mit dem Theater Bonn


#1

Das Team um den Regisseur Volker Lösch und den Autor Ulf Schmidt steckt gerade in der Probenphase zu ihrem Theaterprojekt BONNOPOLY: DAS WCCB, DIE STADT UND IHR AUSVERKAUF (Premiere 9. September).

Ausgehend vom Bauskandal um das WCCB will das Stück den überregionaler Trend hin zur unternehmerischen Stadt kritisch unter die Lupe nehmen und auf lokaler Ebene danach fragen: Wem gehört eigentlich Bonn? Wo stehen dabei die Bürger und Bürgerinnen dieser Stadt? Und wie möchten wir in Bonn leben?

Am Ende der Inszenierung wollen wir mit Euch gemeinsam einen großen Schluss-Sprechchor veranstalten, in dem all diese Fragen verhandelt werden sollen.

Dafür möchten wir schon im Vorfeld Eure Meinung hören und haben dazu einen kurzen Fragebogen vorbereitet, in dem Ihr auch alle weiteren Infos findet. Das „Bonnopoly“-Team freut sich über schnelle und zahlreiche Antworten und Euer Kommen zum nächsten Treffen!

Den Fragebogen findet ihr hier: http://rechtaufstadtbonn.net/fragebogen-theater-bonn/


#2

#3