Bonn im Stream


#1

Als Frage an die WEBside Verantwortlichen. Und die möglichen Nutzer. Es wird oft periscope für live stream genutzt.
Die Frage: gäbe es Interesse Bonn Stream als Plugin auf eine Webseite zu integrieren. Z.B. für YoungBonn, aber nicht nur, als Reportage Instrument nutzbar zu machen.


#2

Habe ich auch schon mal überlegt. Wir haben dafür auch eine sehr schöne Domain: http://bonn.live.
Eine weitere Seite zu pflegen ist momentan zu aufwändig für uns, aber wenn Du Ideen hast, bieten wir gerne die Infrastruktur dafür. Ich hatte schon mal folgendes überlegt und probiert:

  • Aus meiner Twitter-Liste “Bonn” filtere ich alle Tweets mit “Periscope” und sammle sie in einem Widget: http://twitter.com/sascha_foerster/lists/bonn
  • Bei IFTTT habe ich zumindestens schon mal Benachrichtigungen für solche Tweets aktiviert.
  • Youtube-Livestreams sind schwieriger zu finden. Ich sammle zwar schon Bonner Youtube-Accounts, aber bisher kenne ich keinen Weg möglichst automatisiert Live-Streams zu filtern. Momentan kenne ich auch nur @gsohn und @Chippy, die das regelmäßig nutzen. Die Streams könnte man aber dort direkt einbinden.
  • Darüber hinaus gibt es ja noch Facebook live, Meercat, Livestream.com und sogar Tumblr kann mittlerweile streamen.
  • Wenn es genug Bedarf und ein Business-Modell gibt, könnte man natürlich Bonn.live auch als Infrastruktur für Livestreams aufbauen, z.B. könnte man so dem Bonner Rat mal einen vernünftigen Livestream anbieten.

Das sind soweit meine Ideen zu dem Thema. Über weitere Ideen würde ich mich freuen und ich bin zu allen Taten bereit, wenn wir Unterstützung bekommen können.


#3

Diese Dienste sind schön, nur leider nicht sehr persistent. Persönlich habe ich mit http://www.wordpressyoutubelivestream.com/ etwas gespielt und nach bisschen Überlegung es als OK verstehen können. Als embedded ist die Ausrichtung eines stream m.E. gezielter und seriöser, als ein meercat stream. Wenn ich mir eine Seite vorstelle, auf der ich z.B. bei einem xCamp alle Sessions live antesten könnte. Das gäbe Entscheidungshilfe und Überblick. Oder als Event für die Gastronomie.


#4

Also Periscope kann mittlerweile auch Streams dauerhaft speichern. FB sowieso. Aber das Plugin finde ich auch sehr schick, das könnte auch @Chippy gefallen.


#5

Was ich z.Z. leider nicht beantworten kann , ob denn mit dem Plugin auch mehrere tube accounts auf einer seite zu streamen wären. So wie eine ~ “stream wall”


#6

#7