Neu bei Bonn.Community? Dann stell Dich doch bitte hier kurz vor!


#41

#44

#45

Hallo, ich bin Helge David, Kunsthistoriker und unter openmuseum.de digital daheim. Ich begleite Kultur- und Wissenseinrichtung auf den Weg in das digitale Zeitalter.


#46

Hi all, ich bin Vollzeit-DevOps bei einem Bonner Software-Unternehmen, lebe seit 2009 in Beuel und hab mit meiner kleinen Familie hier Wurzeln geschlagen. Ich bin leidenschaftlicher Entwickler, Nerd und möchte mich vernetzen und langfristig (die Kids sind noch sehr klein) im Bereich Bonn.digital Bonn.jetzt Bonn.Family engagieren.


#47

Hallo @helge.david, hallo @basti-tee!

@helge.david Wenn Du mal Ideen hast, wie Kunst und Kultur hier vernetzt und digitalisiert werden können, immer her damit! Das Forum ist zu Deinen Diensten.

@basti-tee: Möchtest Du als Dev-Ops bei Bonn.digital anheuern? :wink: (Billiger Abwerbeversuch) Im Ernst: Ich freue mich immer über Unterstützung bei den Entwicklungstätigkeiten. Ich bastele da an einer VM herum und es ist alles mehr learning by doing, was aber durchaus seine Grenzen hat und immer wieder zu riskanten Ausfällen führt. Guck doch mal im Thread zu den Kinder-Workshops rein. Könntest Du Dir vorstellen da mitzumachen?

Und Hallo an alle anderen, die noch sich noch nicht vorgestellt haben! Hier ist noch was Platz im Thread. :point_down:


#48

Ein paar Ergänzungen aus 2017:

  • Physical Computing Workshop mit BBC:micro (ähnlich zu Calliope Mini) im Frühjahr im Deutschen Museum Bonn. Ob dieses Jahr noch ein Workshop kommt, kann ich noch nicht sagen. Meine Website zu den Workshops und zum Thema Physical Computing mit Kindern
  • Wegen meines Jobs als Produktmanager bei Chefkoch interessiere ich mich sehr für digitales Wissensmanagement. Systeme wie Evernote oder Diigo sind wenig ausdrucksstark und ich habe meine Daten lieber auf einem eigenen Server. Aus diesem Grund arbeite ich seit Anfang des Jahres an einem eigenen Wissensmanagement als Open Source Software.
  • Ich würde supergerne wieder in einem eigenen (digitalen) Startup arbeiten, vielleicht irgendwas im Bereich Food und Gemeinsam Kochen. Möglicherweise finden sich hier ja Mitgründer?!